14.01.2013

Erlebnistag am Kompostwerk

Feiern Sie mit der EDG am 16. März das 20. Frühlingsfest!

Auch wenn die Sonne in diesem Jahr ein bisschen auf sich warten ließ und die Gartenarbeiten lange ruhten, begrüßen die EDG und REWE Homberg & Budnik gemeinsam mit vielen Besuchern am kommenden Samstag den Frühling. Am 16. März 2013 findet zum 20. Mal das Frühlingsfest am Kompostwerk Dortmund-Wambel, Oberste-Wilms-Straße 13 statt. Von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr können die Besucher kostenlos ihren Grünschnitt abgeben, sich über Kompost informieren oder auch einfach nur einen guten Wein und andere Leckereien kosten. Wie in jedem Jahr haben die Besucher die Möglichkeit, pro Haushalt eine PKW-Ladung Baum- und Strauchschnitt kostenlos abzugeben. Um lange Wartezeiten bei der Anlieferung zu vermeiden, bittet die EDG, die verlängerten Öffnungszeiten bis 17.00 Uhr zu nutzen.

Kompost …

Das Biomaterial, das u. a. bei der Grünschnittabgabe der Dortmunder Bevölkerung während des Frühlingsfestes angeliefert wird, dient als Basis für die Herstellung des Kompost primeur+. Dieser EDG-Kompost eignet sich hervorragend als Bodenverbesserer und auf Grund seines hohen Gehalts an Nährstoffen und Spurenelementen auch als Dünger. Wer sich von der Qualität des Kompost primeur+ selbst überzeugen möchte, hat am Aktionstag die Möglichkeit, den Bodenverbesserer, der mit dem Gütezeichen der Bundesgütegemeinschaft Kompost versehen ist, im 50-Liter-Sack für 2 Euro zu erwerben.

Genuss ...

Für das leibliche Wohl sorgt wieder REWE Homberg & Budnik mit Bratwurst vom Grill und frisch zubereitetem Reibekuchen. Während Obst und Gemüse der Saison von REWE angeboten werden, erhalten die Kunden bei Malzer´s süßen Blechkuchen, Brot und Backwaren. Warum nicht dazu gleich den passenden Honig erwerben? Der Imkerverein Dortmund-Kurl bietet verschiedene Sorten Bienenhonig aus eigener Herstellung und andere süße Kleinigkeiten an. Landwirt Karl-Heinz Hubbert vom Hof Hubbert in Dortmund-Mengede, einer der langjährigen Teilnehmer am Frühlingsfest, bietet seinem festen Kundenstamm Kartoffeln der Sorte Belana an. Beim Probeausschank des Winzers Karl-Jürgen Thul können die Besucher erlesene Rot- und Weißweine der Moselregion, leckere Liköre, Edelobstbrände, aber auch Trauben- und Apfelsaft aus eigener Herstellung kosten und natürlich erwerben. Abgerundet wird das Angebot an kulinarischen Genüssen durch das Weinfachgeschäft Zapfhahn, das verschiedene Pflanzenöle und aromatische Essigsorten sowie weitere vielfältige Spezialitäten offeriert, und die Hofkäserei Andres mit herben und feinen Ziegenkäsespezialitäten aus eigener Produktion.

Information …

Die EDG-Kundenberatung bietet umfassende Informationen zum Thema Kompostieren und berät rund um die Dienstleistungen des EDG-Konzerns. Die Umweltberatung der Verbraucherzentrale informiert in diesem Jahr zum Thema „Schimmel“ und berät u. a. zur richtigen Produktauswahl mit Umweltzeichen. Der Stadtverband Dortmunder Gartenvereine informiert über naturgemäßes Gärtnern, Gartenkompostierung und beantwortet alle Fragen rund um Kleingartenanlagen. Unter dem Motto „Frühjahrsputz – nachhaltig gestalten“ stehen die Beraterinnen des DHB - Netzwerk Haushalt mit hilfreichen Ratschlägen zur Verfügung. DOKOM21 informiert zu ihren individuell angepassten Telekommunikationsdienstleistungen. Für die gute Stimmung wird die akustisch-mobile Band „THE FLEXCATS“ mit ihrem Repertoire von Swingjazz über Retro-Pop bis hin zu Soul und Country sorgen. Ganz nah dran an den Gästen des Frühlingsfestes ist der Zauberkünstler „Pilloso“. Fragen zum Frühlingsfest beantwortet die EDG-Kundenberatung unter 9111.111.

Text: EDG Kommunikation/ Pressearbeit/ Organangelegenheiten

<