Abfallpatenschaft

CleanKeeper werden und mitmachen!

Schon 2001 riefen das Umweltamt der Stadt Dortmund und wir, die EDG, zur Übernahme von Patenschaften für ein Stück Lebensraum auf, um dort regelmäßig für die Sauberkeit zu sorgen. Gleichzeitig sollte das Verantwortungsbewusstsein für Pflege und Schutz des eigenen Lebens-, Wohn- und Schulumfeldes geschärft werden. Mit Erfolg. Seitdem haben sich 230 Dortmunder*innen, Gruppen und Vereine als CleanKeeper registriert.

Das Ergebnis einer Befragung zeigt: 

Je sauberer und gepflegter eine Stadt ist, umso sicherer fühlen wir uns.

Daher liegt uns allen ein sauberes und gepflegtes Stadtbild sehr am Herzen. Wir sind jedoch nicht überall für die Reinigung zuständig.

Für die Sauber­keit in unserer Stadt zu sorgen, ist eine Aufgabe und Heraus­forderung, die nur gemeinsam bewältigt werden kann.

Möchten auch Sie Ihren Beitrag für mehr Sauberkeit leisten? Dann registrieren Sie sich gern hier.

Wir danken allen CleanKeeper für ihr Engagement!

  • Häufige Fragen

    Was umfasst eine Abfallpatenschaft?

    Sie sorgen regelmäßig für Sauberkeit in einem von Ihnen gewählten Bereich im öffentlichen Raum, wie zum Beispiel eine Grünfläche, ein Straßenabschnitt, ein Biotop, ein Stück Gehweg oder ein Grünstreifen.

    Wer kann CleanKeeper werden?

    Ob Sport- oder Gartenverein, Umweltinitiative, Kegelclub oder Wandergruppe, Schulklassen oder Kindergartengruppe, Haus- oder Wohngemeinschaft. Jede Gruppe, jede Familie und natürlich auch jede Einzelperson sind herzlich willkommen.

    Wie werden Sie bei Ihrer Abfallpatenschaft unterstützt?

    Sie erhalten für Ihre Abfallsammlung Greifzangen, Handschuhe und grüne Abfallsäcke sowie Aufkleber, um diese zu kennzeichnen. Zudem unterstützen wir Sie bei der Entsorgung der gesammelten Abfälle.

    Wohin mit den gesammelten Abfällen?

    Wir bieten Ihnen verschiedene Entsorgungsmöglichkeiten

    • Entsorgung über die eigenen Restmülltonne
      Stellen Sie die Abfallsäcke mit Aufklebern am Tag der Müllabfuhr neben Ihren Restmüllbehälter.
    • Abgabe am Recycling­hof
      Legen Sie einfach bei der Anlieferung Ihren CleanKeeper-Ausweis vor.
    • Abholung durch EDG bei umfangreichen Sammelaktionen
      Nach vorheriger Terminabsprache holen wir größere Mengen Abfall auch am Wunschtag und -ort ab. Melden Sie dies separat mit Hilfe des Formulars an.
  • Weitere Informationen

    Ihnen fehlen Ausstattungsgegenstände?

    Gerne können Sie diese über unsere Onlinebestellung nachfordern.

    Gibt es eine Gewinnchance?

    Einmal jährlich können Sie bei der Aktion "Sauberes Dortmund - Mach mit!" attraktive Preise gewinnen. (Dies gilt selbstverständlich nur, solange die Ation "Sauberes Dortmund - Mach mit!" durchgeführt wird.)

    Treffen sich die CleanKeeper?

    Nach Möglichkeit organisieren wir hin und wieder ein Treffen mit allen CleanKeepern und laden zum netten Austausch im Rahmen unterschiedlicher Unternehmungen ein.

    Gibt es etwas zum Nachlesen?

    In unserem Faltblatt "CleanKeeper - Gemeinsam für mehr Sauberkeit!" finden Sie alle Informationen zur Abfall­paten­schaft.

    Sie möchten sich auch für die Stadt­sauberkeit einsetzen?

    Dann werden Sie jetzt CleanKeeper und melden Sie sich über das Onlineformular an.

    Ihre Daten werden nur für interne Zwecke gespeichert und genutzt.

     

    Klar ist: CleanKeeper packen an!

  • Kontakt

    Fragen zur Abfallpatenschaft beantworten wir Ihnen gerne unter der Rufnummer

    (0231) 9111.123

    oder schreiben Sie uns an

    cleankeeper@edg.de