Möbelbörse

Die Möbelbörse: Stöbern und Kaufen - modern interpretiert

Sie finden unsere Möbel­börse direkt neben dem Re­cycling­hof Hacheney. In der großen Halle werden gut er­haltene Möbel, funktions­ge­prüfte Elektro­geräte und Haus­rat­gegen­stände, wie Lampen, Bilder, Spiegel, Geschirr, sowie Bücher und CDs aus Wohnungs­auf­lösungen an­ge­boten.

In dem modern ge­stalteten Verkaufs­raum grenzen flexible multi­funktionale Trenn­wände die einzelnen Verkaufs­bereiche ab. An einem großen Be­sprechungs­tisch mit auf­fälligen Stühlen finden Sie Infor­ma­tio­ns­material und können aus­ge­stattet mit Stift und Block gleich ihre Ein­richtung mit den neu­er­worbenen Möbeln planen.

Die Dortmunder Möbelbörse lädt zum Stöbern, Informieren, Verweilen und Kaufen ein. Im Gebäude­komplex der Möbel­börse befindet sich außer­dem ein Multi­funktions­raum. Dieser wird nicht nur als Schulungs­raum für etwa 34 Mit­arbeiter und Ver­anstaltungen der EDG-Umwelt­bildung genutzt, sondern auch für die Präsentation von hoch­wertiger Second-Hand-Ware. Für die Zukunft sind Do-It-Yourself-Kurse oder Projekte und Aus­stellungen in Zu­sam­men­arbeit mit örtlichen Design-Initiativen geplant.

www.moebelboerse.edg.de

moebelboerse@edg.de
Reiner Wopker (0231) 9111.745
Samira Yilmaz (0231) 9111.364