02.12.2020

Sauber machen mit den "City-Putzern"

Vier Elektro-Abfallsauger im Einsatz für mehr Stadtsauberkeit

 Seit dem Sommer kämpfen wir in der Innenstadt mit einem „City-Putzer“ erfolgreich gegen klein­teilige Ab­fälle. Wir nun haben drei weitere Elektro-­Abfallsauger beschafft. Mit den City-Putzern sind wir  inner­halb des Wall­rings von Montag bis Freitag von 9 bis 17.30 Uhr unterwegs.

Das Ergebnis: Mehr Sauberkeit in der City!

Durch ein 125 Milli­meter dicken Saugrohr können auch Verpackungs­abfälle, Getränkedosen und Glas­flaschen, Zigaretten­kippen, Laub und vieles mehr direkt in der auf dem Sauger befindlichen Standard-Abfalltonne landen. Die drei neuen „City-Putzer“ sind zusätzlich mit einer Druckspül-Funktion ausgestattet. Damit können in kleinerem Rahmen vorhandene „Pinkel Ecken“ mit Wasser und einem zu­ge­führten Duft­stoff gespült und neutralisiert werden. Die „City-Putzer“ werden rein elektrisch daher besonders umwelt­freundlich. 

 

Text: EDG-Kommunikation
Foto: EDG