28.09.2015

Laubzeit 2015: Beseitigung und Service

Ob Laub auf Straßen und Gehwegen oder aus dem eigenen Garten: die EDG sorgt für die Beseitigung und bietet mit den Laubsäcken einen kundenfreundlichen Service.

Laubbeseitigung hat Vorrang

Im Herbst beseitigen die Mitarbeiter der Straßenreinigung rund 5.000 Tonnen Laub und das innerhalb weniger Wochen zusätzlich zu ihren sonstigen Aufgaben. Dabei hat die Laubbeseitigung immer Vorrang, um die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten. Es kann daher dazu kommen, dass die Straßenreinigungspläne nicht wie gewohnt eingehalten werden können. Die EDG bittet um Verständnis, wenn es zu Verzögerungen bei der Straßenreinigung und zu Behinderungen durch die Fahrzeuge im Straßenverkehr kommt.

EDG-Laubsäcke: erprobte Helfer

Laubsäcke gibt es ab dem 1. Oktober an den sechs Recyclinghöfen, im Kundenbüro und am EDG-Infomobil, während der Termine in den einzelnen Stadtteilen. Zwölf Laubsäcke (jeweils à 60 Liter) kosten 1,50 €. Laubsäcke aus den letzten Jahren können selbstverständlich verwendet werden. Die diesjährige Laubsack-Aktion endet am 31. Dezember 2015.

Alle Infos zur Laubsammlung finden Sie auch auf unseren Infoseiten hierzu.

Die ausführliche Pressemitteilung können Sie hier nachlesen.

Text: EDG Kommunikation/Pressearbeit/Organangelegenheiten
Foto: Frauke Schumann

<