Ab damit

Renovierung

Beim Renovieren müssen z. B. Tapetenreste, Farben, Pinsel, Fliesen oder Teppichbodenreste entsorgt werden. Passen diese Abfälle nicht in die Restabfalltonne, können Sie diese an unseren sechs Recyclinghöfen zur umweltgerechten Entsorgung abgeben. Für größere Mengen bestellen Sie einfach telefonisch unter (0231) 9111.500 einen Container, für kleinere nutzen Sie am besten den Grauen Sack.

Hinweis
Ob Sie Abfälle direkt am Recyclinghof abgeben oder den Containerdienst nutzen: Achten Sie bitte auf eine sinnvolle Sortierung der Abfälle.

Gefährliche Abfälle
wie z. B. Leuchtstoff-/Neonröhren, Abbeizmittel, Lacke und Farben etc. sind separat zu entsorgen. In kleinen Mengen können Sie diese kostenlos am nächsten Recyclinghof abgeben, bei größeren Mengen rufen Sie uns einfach an (0231) 9111.111.

Grauer Sack
Für kleinere Mengen Restabfall können Sie den Grauen Sack nutzen. Er fasst 70 Liter. Gegen eine geringe Gebühr von 6,25 Euro ist er an allen Recyclinghöfen, am Infomobil sowie im Kundenbüro der EDG am Sunderweg 98 erhältlich.