09.05.2017

So war DORTBUNT

Mit Taschentausch, Infostand und Segway-Parcours war EDG am Sonntag auf dem Hansaplatz und Friedensplatz zu finden. Wir haben einige Fotos für Sie ausgesucht.

EDG präsentierte sich zum zweiten Mal beim Festival auf dem Hansaplatz

Am 6. und 7. Mai feierte ganz Dortmund ein buntes Festival in der Dortmunder Innenstadt. Zum zweiten Mal waren wir mit dem großen gelben EDG-Stand und dem 100% EDG E-Smart am Sonntag auf dem Hansaplatz bei DORTBUNT zu Gast. Beim Taschentausch wurden die vielen Besucher mit EDG-Beuteln in schwarz-gelb ausgestattet. Während des großes Stadtfestes sorgten die Mitarbeiter der EDG für die Sauberkeit im Veranstaltungsbereich und am Infostand informierten sich die Besucher über die Dienstleistungen rund um Stadtsauberkeit und Entsorgung.

Taschentausch und Segway-Parcours

Beim Taschentausch unter dem Motto „Beutel statt Tüte“ wurden ca. 3500 Besucher mit EDG-Beuteln in schwarz-gelb mit 100% EDG Aufdruck ausgestattet. Ein trauriger Smilie auf dem Infobeileger informierte die Dortmunder über die Plastik­tüten­problematik. Überall in der Innenstadt sah man gut gelaunte Besucher mit dem auffallenden EDG-Beutel.

Bei unserem Partner Sanfte-Touren.de am Friedensplatz konnten die Besucher ihre Geschicklichkeit auf einem Segway-Parcours testen. Nach kurzer Einweisung ist Segwayfahren ein echtes Erlebnis. Viele Besucher nutzten das kostenlose Angebot und hatten offensichtlich großen Spaß dabei.

Viele Veranstaltungszäune und die Reinigungsfahrzeuge der EDG zeigten am Festivalwochenende die 100% EDG Motive. Passend zum DORTBUNT Motto, zeigt auch EDG viele Gesichter. Nämlich die der EDG-Mitarbeiter in ihren Arbeitsbereichen. 100% EDG.

Vielen Dank an alle Besucher und Unterstützer!


Text: EDG Geschäftsführungsbüro / Kommunikation / Marketing
Foto:
Stephan Schütze

<