22.09.2015

10.000 Euro für Flüchtlinge

EDG Holding spendet 10.000 Euro für die Flüchtlingshilfe der Wohlfahrtsverbände

Viele Institutionen und Freiwillige haben den in Dortmund angekommenen Flüchtlingen bei den ersten Schritten in ihr neues Leben geholfen. Nun geht es darum, nachhaltige Hilfsangebote aufzubauen.

Nachdem die Wohlfahrtsverbände dringend darauf hingewiesen haben, dass jetzt vor allem Geldspenden benötigt werden, hat sich die Geschäftsführung der EDG Holding GmbH spontan entschlossen, die Flüchtlingshilfe der Arbeitsgemeinschaft der Verbände der freien Wohlfahrtspflege (AGV Dortmund) mit einer Spende von 10.000 Euro zu unterstützen.

Die ausführliche Pressemitteilung können Sie hier nachlesen.

Text: EDG Kommunikation/Pressearbeit/Organangelegenheiten
Foto: Ursula Dören

<