Sauberes Dortmund - Mach mit!

Unter dem bekannten Motto „Sauberes Dortmund – Mach mit!“ rufen  EDG und Stadt Dortmund bereits seit 2014 alle Dortmunder*innen auf, sich für eine saubere Stadt zu engagieren.

Nach dem Aufruf zur siebten Aktion im Frühjahr 2020 mussten die Organisatoren „Sauberes Dortmund 2020“ leider wegen der Corona-Pandemie absagen.  Die EDG hofft jedoch, die stadtweiten Sammelaktionen im nächsten Jahr, auch unter Corona-Bedingungen, durchführen zu können.

Dann heißt es wieder: Mitmachen kann jeder! Die Teilnehmer*innen können den Termin ihrer Abfallsammelaktion frei wählen. So können sie diese z. B. noch einfacher mit Vereinsaktivitäten oder Schulprojektwochen abstimmen. Zudem kann der witterungsabhängige Beginn der Vegetationszeit besser berücksichtigt werden und die Aktion vor dem Wachsen der Frühlingspflanzen oder vor den ersten Brutzeiten durchgeführt werden. Die Initiatoren Stadt Dortmund und EDG sind sich sicher, dass sich nach dem überragenden Erfolg der Aktion in den  vergangenen Jahren auch in 2021 zahlreiche engagierte Dortmunder*innen gewinnen lassen.

Seit 2014 nahmen insgesamt rund 42.500 Teilnehmer*innen an der Aktion „Sauberes Dortmund- Mach mit!“ teil. Die letzte Aktion in 2019 endete mit einem Rekord von 192 Anmeldungen und 11.000 Aktiven, die Abfallsammel-Aktionen in ihrem Wohn-, Lebens- und Schulumfeld durchführten.

Über den Aktionszeitraum und die Teilnahmebedingungen  für „Sauberes Dortmund 2021“ werden wir Sie hier rechtzeitig informieren.

Wenn Sie sich für eine Abfallpatenschaft interessieren, erhalten Sie weiter Informationen unter Abfallpaten!



Fragen zur Aktion beantworten gerne die Mitarbeiter*innen am Aktionstelefon unter (0231) 9111.999 (montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr, freitags von 8 bis 14 Uhr).