Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Organisation/Informationstechnik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

System- und Netz­werk­administrator (w/m/d)

  • Ihre Aufgaben

    • Verantwortung für den stabilen und sicheren Betrieb des Netzwerks und die IT-Sicherheit der Netzwerk- und Systemlandschaft im Unternehmensverbund
    • Planung, Realisierung und Betrieb von Daten- (LAN und WAN, WLAN) und Kommunikationsnetzen, sowie Konfigurieren / Programmieren von Richtlinien für Proxydienste
    • Administration, Weiterentwicklung und Optimierung, sowie Dokumentation der IT-Netzwerke (LAN, WAN, WLAN, Firewall (Sophos UTM), sowie Vodafone-CDA)
    • Installation, Konfiguration bzw. Programmierung von Netzkomponenten (CISCO), sowie in Vertretung von Telekommunikations- und VoIP-Systemen und -Diensten
    • Analyse, Klassifizierung und Behebung von Systemstörungen, sowie Monitoring (z.B. Nagios), Performance-Analysen und Optimierung der Systeminstallationen der betreuten Systeme
    • Vertretungsweise Administration der Storage-Umgebung (DataCore) und der Virtualisierungs-Umgebung (VMWare), sowie der Citrix-Umgebung und der zentralen Kopiergeräteverwaltung (UniFlow)
    • Steuerung, Koordination und Kontrolle der Tätigkeiten von externen Dienstleistern
    • Durchführung bzw. Unterstützung bei der Planung von neuen Systemlösungen
    • Support der Anwender rund um die System- und Telefontechnik
  • Ihr Profil

    • abgeschlossenes Studium mit IT-Schwerpunkt und mindestens zweijähriger praktischer Erfahrung im Aufgabengebiet oder eine vergleichbare Qualifikation mit 3-4 Jahren Berufserfahrung
    • sehr gute Kenntnisse über den Aufbau und der Funktionaliät TCP/IP-basierter Netzwerke inkl. DNS und DHCP
    • gute Kenntnisse der eingesetzten Firewall-, Switch- / Router-, Telekommunikations- (VoIP) und VPN-Systeme, sowie z allgemeinen IT-Infrastrukturen und den eingesetzten Betriebssystemen (z. B. Cisco iOS, Windows)
    • Kenntnisse der Virtualisierung mit VMWare und Storagesystemen mit DataCore, der Administration und Installation von Citrix-Farmen, sowie einschlägige technische Zertifizierungen (z. B. CCNA, MCSA/E) sind von Vorteil
    • Fähigkeiten zur Erfassung komplexer technischer Zusammenhänge, sowie Darstellungs- und Bewertungsvermögen von alternativen Lösungen
    • strukturierte, konzeptionelle und lösungsorientiere Arbeitsweise, sowie eigeninitiatives und zielorientiertes Arbeiten
    • hohe Kunden- und Serviceorientierung, hoher Qualitätsanspruch, sowie eigenverantwortliche Vorgehensweise und Kommunikationsstärke
    • Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Wir bieten Ihnen

    • eine herausfordernde, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • eine Aufgabenstellung im Großraum Dortmund
    • ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten
    • gute Work-Life-Balance durch ein flexibles Arbeitszeitmodell und Jahresarbeitszeitkonten

Da für die Aufgabenerledigung Dienst­fahr­zeuge benutzt werden, ist der Besitz der Fahrerlaubnisklasse B Voraussetzung für die Stellenbesetzung.

Das Arbeitsverhältnis ist zunächst für die Dauer von 2 Jahren befristet und bestimmt sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die anschließende Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

EDG Entsorgung Dortmund GmbH
Personalservice
Herrn Zimmermann
Sunderweg 98
44147 Dortmund

oder per E-Mail an
personal@edg.de

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen Herr Dr. Marc Schneider (0231) 9111.585.

<