Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Organisation/Informationstechnik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Anwendungsbetreuer SAP - Modulbetreuer SAP - SAP Inhouse Position (w/m/d)

Die Abteilung Organisation/Informationstechnik ist kompetente Ansprechpartnerin für den Unternehmensverbund in den Bereichen Managementsysteme und Organisation sowie in der Hardware-, Netzwerk-, System- und Anwendungsbetreuung. Der Bereich Informationstechnik stellt den stabilen Betrieb des Netzwerkes, der Systeme und Anwendungen, sowie die IT-Sicherheit für den gesamten Unternehmensverbund sicher und sorgt für eine kontinuierliche Weiterentwicklung.

  • Ihre Aufgaben

    • Anwendungsbetreuung aller im Unternehmensverbund eingesetzten SAP-Module (außer HCM), Schwerpunkte FI, SD, MM, PM
    • Beratung der Fachbereiche bei der Erstellung der Business Requirements
    • Ansprechpartner für Anwender bei Fragen und Problemen inkl. der entsprechenden Lösungsfindung
    • Projektleitung/Projektmitarbeit in und Realisierung von SAP-Erweiterungsprojekten sowie Konzeption neuer Fachanforderungen und Lösungsmöglichkeiten in Kooperation mit den Fachabteilungen
    • Betreuung bestehender SAP-Anwendungen bzgl. Fehleranalyse und deren Behebung sowie Analyse und Design effizienter Prozesse und deren technischer Umsetzung im Customizing
    • Durchführung von Systemeinstellungen und -erweiterungen (Customizing) mit entsprechender Dokumentation für die Anwender
    • Erstellung und Durchführung von Tests im Aufgabenbereich sowie Erstellung von Vorgaben für die Tests durch Fachabteilungen
    • Erstellung und Durchführung von Anwenderschulungen
    • Steuerung, Koordination und Kontrolle der Tätigkeiten von externen Dienstleistern im Aufgabenbereich
  • Ihr Profil

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit IT-Schwerpunkt und mindestens zweijährige praktische Erfahrung im Aufgabengebiet oder eine vergleichbare Qualifikation mit 3-4 Jahren Berufserfahrung
    • Sehr gute Kenntnisse in den Modulen FI, SD, MM, PM
    • Kenntnisse in weiteren Modulen sowie gute Kenntnisse in der Anwendungsentwicklung mit ABAP/4 und SAPSCRIPT sind von Vorteil
    • Betriebswirtschaftliches Knowhow (insb. Finanzbuchhaltung / Rechnungswesen) ist wünschenswert
    • Tiefes Verständnis von IT-Prozessen und Werkzeugen mit der Fähigkeit Richtlinien und Prozeduren des Unternehmens einsetzen zu können
    • Fähigkeit zur Erfassung komplexer Zusammenhänge sowie Darstellungs- und Bewertungsvermögen von alternativen Lösungen
    • Strukturierte, konzeptionelle und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie eigeninitiatives und zielorientiertes Arbeiten
    • Hohe Kunden- und Serviceorientierung, hoher Qualitätsanspruch sowie eigenverantwortliche Vorgehensweise und Kommunikationsstärke
    • Sicheres Auftreten sowie Kommunikationsstärke und Überzeugungsfähigkeit
    • Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit und eine Aufgabenstellung im Großraum Dortmund mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten sowie einer guten Work-Life-Balance durch ein flexibles Arbeitszeitmodell und Jahresarbeitszeitkonten.

Da für die Aufgabenerledigung Dienstfahrzeuge benutzt werden, ist der Besitz der Fahrerlaubnisklasse B Voraussetzung für die Stellenbesetzung. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-E).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

EDG Entsorgung Dortmund GmbH
Personalservice
Herrn Zimmermann
Sunderweg 98
44147 Dortmund

oder per E-Mail an
personal@edg.de

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen Herr Dr. Marc Schneider (0231) 9111.585.

<